Edelweiss Case Study

Mit SEA Performance-Ansatz 60% mehr Umsatz in einem Jahr

edelweiss-a320

Kunde

Die Edelweiss ist mit ihren 71 Traumzielen in 33 Ländern die führende Schweizer Ferienfluggesellschaft mit Sitz am Flughafen Zürich. Die Schwester von Swiss International Air Lines beschäftigt über 1‘100 Mitarbeitende und erzielte im Jahr 2017 CHF 537 Mio. Umsatz. Insgesamt hat sie im Jahr 2018 2,35 Millionen Passagiere transportiert.

Ob eine exotische Insel auf den Seychellen, eine malerische Hafenstadt Griechenlands oder eine fesselnde Metropole wie Buenos Aires – jeder Fluggast findet das Ferienziel seiner Träume mit der Edelweiss. Seit ihrer Gründung im 1995 wächst sie kontinuierlich, was sich nicht nur in den Umsatzzahlen, sondern auch im Flottenausbau niederschlägt.

Herausforderung

Das Ziel des Performance-Ansatzes ist die Generierung des maximalen Umsatzes bei einem gegebenen Mediabudget. Im Search Engine Advertising (SEA) gelingt dies, indem kaufbereite Personen in Suchmaschinen wie Google oder Bing angesprochen werden. Die Kaufbereitschaft potenzieller Kunden zeigt sich allen voran darin, wie sie ihre Suchanfrage formulieren. Von besonderem Interesse sind dabei Suchanfragen, die innerhalb des Buying-Funnels einen klaren Abschlussfokus aufweisen. Dieses Keyword-Segment gilt es kontinuierlich auszubauen. Mit attraktiven und informativen Anzeigentexten, die sich auf das jeweilige Keyword beziehen, werden potenzielle Kunden auf die Edelweiss-Angebote aufmerksam gemacht.

Lösung

Für die optimale Aussteuerung der Werbung auf den Suchmaschinen Google und Bing hat Hoy eine fein granulare Kampagnenstruktur gewählt. Dabei kommt ein eigens von Hoy entwickeltes Tool, der Hoy Campaign Generator, zum Einsatz. Die Granularität zeigt sich z.B. in der konsequenten Trennung zwischen Brand Keywords (z.B. «edelweiss flug phuket») und Generic Keywords (z.B. «flug phuket»). Innerhalb des generischen Bereichs erstellt das Tool Anzeigengruppen mit semantisch homogenen Keywords. Auf diese Weise können massgeschneiderte Anzeigentexte mit Bezug zur jeweiligen Suchanfrage verfasst werden. Weitere Bausteine zur granularen Erstellung der Anzeigentexte sind zum Beispiel die Destination oder der Flugpreis.

edelweiss-flug-costa-rica

Ergänzt wurden die Anzeigentexte mit typischen Edelweiss USPs wie den Direktflügen («Nonstop zur Traumdestination»), der Ferienfluggesellschaft («die Schweizer Ferien-Airline») sowie Swissness («Schweizer Service-Qualität»). Im Verlauf der Kampagne trägt ein clever ausgebautes und kontinuierlich ergänztes Keyword-Portfolio dazu bei, das Umsatzwachstum zu maximieren. Durch den Einsatz diverser Tools und Techniken ermitteln die SEA Spezialisten von Hoy, welche Keywords den grössten Umsatz versprechen.

In einem nächsten Schritt fügt der Hoy Campaign Generator die gesammelten Keywords in eine Kampagnen- und Anzeigengruppenstruktur zusammen. Die einzelnen Keywords werden anschliessend mit den entsprechenden Landingpages verlinkt, sodass die User nach einem Klick auf die Anzeigen zur passenden Landingpage gelangen. Ein umsatzfokussiertes Bid-Management, eine qualifizierte Remarketing-Strategie, ein regelmässiges Negativemanagement und Ad-Testing stellen weitere Massnahmen dar, die der Umsatzmaximierung dienen.

Mehrwert

Die Strategie und deren operative Umsetzung zahlen sich aus: Im Jahresvergleich 2017/2018 hat sich der Umsatz über alle Kampagnen hinweg um beachtliche 60% erhöht. Hoy konnte mit ihrem SEA Know-how einen wertvollen Beitrag zur Erreichung der Umsatzziele von Edelweiss beitragen.

Facts

  • Maximaler Umsatz dank effektiver SEA-Strategie.
  • Der Umsatz konnte im Jahr 2018 im Vergleich zum Jahr 2017 um 60% gesteigert werden.
  • Granularität ermöglicht ein detailliertes Destinationen-Reporting: Jede Destination von Edelweiss kann hinsichtlich ihrer SEA-Performance nach verschiedenen KPIs beurteilt werden. So bietet Hoy dem Kunden maximale Transparenz und wertvolle Insights.
  • Integriertes Marketing durch abgestimmte Massnahmen über alle relevanten Kanäle (Print, Online Display und SEA) hinweg.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Lassen Sie es uns wissen!

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine Mail oder kommen Sie bei uns vorbei.

Telefon: +41 44 387 52 72
E-Mail: team-search@hoydigital.com