Beratung

Kinos bleiben geschlossen …und starten eine Solidaritätswelle mit Werbung.

Aufgrund der ausserordentlichen Lage bleiben die Kinos in der Schweiz bis auf weiteres geschlossen. Damit ist auch Kinowerbung aktuell nicht möglich, zumindest nicht im herkömmlichen Sinne.

Es gibt allerdings eine Alternative, mit der man Kinofans in Zeiten von Social Distancing erreichen möchte. Unter dem Hashtag #hilfdeinemkino wurde eine Solidaritätsaktion ins Leben gerufen, die Filmfans zur Unterstützung ihrer Kinos zusammenbringt.

Auf der eigens geschaffenen Webseite können Filmfans ihr Lieblingskino auswählen und sich Werbespots aus dem Vorprogramm bildschirmfüllend auf ihrem Endgerät ansehen. Die Erlöse der gezeigten Werbespots gehen in vollem Umfang an das ausgewählte Kino. Auch direkte Spenden an einzelne Kinos sind über die Webseite möglich.

Weischer.Cinema ruft damit eine nationale Solidaritätsaktion ins Leben, die viel Wohlwollen bei den Kinofans geniessen dürfte. Werbetreibende können Gutes tun und in der Krise ein Zeichen setzen, indem sie sich gemeinsam mit den Kinofans für das Überleben von geliebten Kulturinstitutionen engagieren.

Diese Solidarität schafft eine besondere Verbindung sowie Sympathie und dürfte emotionale Markenwerte entsprechend positiv beeinflussen. Soforthilfe durch Werbung: das gibt es in dieser Art eher selten.

Wir beraten Sie gerne, wie Sie bei dieser Aktion mitmachen und damit Schweizer Kinos und ihre Fans unterstützen können. Kontaktieren Sie uns unverbindlich: